Newsticker
Freitag, 15. Juni 2018 | 11:27
Tarik Kurt hat offenbar das Interesse der zweiten Mannschaften von Borussia Dortmund und Schalke 04 [...]

Montag, 2. Oktober 2017 | 20:50
Trabzonsporlu Olcay Şahan'ın Beşiktaş karşılaşmasında attığı golün ardından [...]

Montag, 16. Januar 2017 | 19:34
ÖZEL HABER / Trabzonspor, Beşiktaş forması giyen Olcay Şahan’ı 3.5 yıllığına [...]

Montag, 16. Januar 2017 | 19:29
Nach viereinhalb Jahren hat Olcay Sahan den amtierenden tükrischen Meister Besiktas Istanbul [...]

Mittwoch, 31. August 2016 | 12:37
Der VfR Krefeld-Fischeln muss ab sofort auf die Dienste von Selim Özdemir verzichten. Der [...]


Unsere Spieler

Sahan vor Türkei-Titel - In der Euphorie zittert er mit Duisburg

Sahan vor Türkei-Titel - In der Euphorie zittert er mit Duisburg



Am Samstag könnte Besiktas Istanbul den 13. Meistertitel in der türkischen Süperlig feiern. Doch Olcay Sahan zittert auch mit dem MSV Duisburg.

Am Samstag kann Besiktas Istanbul den 13. Meistertitel in der türkischen Süperlig feiern. Die Mannschaft mit dem deutschen Nationalspieler Mario Gomez benötigt aus zwei Spielen nur noch einen Zähler, um sicher Meister zu sein. Eigentlich könnte Linksaußen Olcay Sahan den Sekt schon kalt stellen. Wäre da nur nicht der MSV Duisburg.

Der 28-jährige Sahan wurde in Düsseldorf geboren und durchlief die Jugend der Fortuna. Über Borussia Mönchengladbach ging es nach Duisburg-Meiderich. Beim MSV wurde der türkische Nationalspieler dann auch Profi. „Ich habe diesem Verein unheimlich viel zu verdanken. Das MSV-Emblem wird immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen. Der Meistertitel mit Besiktas würde sich um einiges besser anfühlen, wenn gleichzeitig auch Duisburg die 2. Liga hält“, erklärt Sahan im Gespräch mit dieser Redaktion.

MSV entscheidet am Samstag über einen Ratajczak-Einsatz
Ausgerechnet zum Saisonausklang wird der MSV Duisburg von Verletzungen geplagt. Michael Ratajzak versucht alles, wieder auf die Beine zu kommen.
Wie sehr der Deutsch-Türke mit den Zebras mitfiebert, zeigt die Tatsache, dass Sahan am vergangenen Sonntag auf der Fahrt zum Stadtderby gegen Galatasaray (1:0 für Besiktas) aus dem Mannschaftsbus bei seinem Bruder Osman die Ergebnisse der 2. Bundesliga erfragte: „Ich habe meinen Bruder angerufen und wollte die letzten Minuten live am Telefon mitkriegen. Zuerst habe ich mich für die Fortuna gefreut. Mit dem Sieg gegen Frankfurt dürfte Düsseldorf durch sein. Dann sagte mir Osman, dass der MSV nach einem 0:2 ein 2:2 in Sandhausen erzielt hat – einfach geil. Jetzt wird Duisburg auch Leipzig schlagen!“

Schön und vor allem erfolgreich aus Sicht von Besiktas und des MSV soll auch das kommende Wochenende werden. Fanliebling Sahan ist für das Spiel gegen Osmanlispor aufgrund seiner vierten Gelben Karte gesperrt: „Ich verpasse mein erstes Spiel in dieser Saison. Aber die Mannschaft wird das auch ohne mich schaffen. Danach wird gefeiert und am Sonntag dem MSV die Daumen gedrückt.“

Kumpel spielt bei RB Leipzig
Ein Ass im Ärmel hat Sahan noch: Mit Atinc Nukan, der von Besiktas an Leipzig ausgeliehen ist, spielt ein guter Kumpel von Sahan bei RB, mit dem der Besiktas-Star vor dem MSV-Spiel schon Kontakt aufgenommen hat: „Ich habe ihn bereits gewarnt, dass er bei einem Sieg in Duisburg nicht mehr nach Istanbul zurückkommen muss.“

Bericht/Krystian Wozniak
Foto/firo




Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5



DU HAST FRAGEN

Wir freuen uns jederzeit über deinen
Anruf oder eine Nachricht




Players & More bei transfermarkt.de

Transfermarkt/Players&More


Folgen sie uns auf Instagram

Instagram/Players&More
©2018 - All rights reserved
CePass24 by ePassage24 GmbH
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.